Anpassungen im Trainingsbetrieb

Liebe Volleyballer und Volleyballerinnen,


ab nächster Woche (16.05) wird sich im Trainingsbetrieb einiges ändern. Auf Grund des hohen Ansturms an Spielern ist es für uns nicht möglich den Trainingsbetrieb so wie momentan fortzuführen. Außerdem wollen wir möglichst jedem im Training gerecht werden, was teilweise die letzten Monate nicht möglich war.
Die Trainingsgruppen werden in der Jugend neu aufgeteilt. Montags und freitags findet ab sofort Training für Fortgeschrittene ü12 und Anfänger ü16 (männlich) statt. Hierfür wird es auf Grund mangelnden Platzes eine Beschränkung auf max. 15 Personen pro Training geben. Das Ganze wird über Spond laufen, da meldet ihr euch an und die ersten 15 die zum Training zusagen, dürfen vorbeikommen.


Montags und Donnerstags findet ab sofort Training für ü12 Fortgeschrittene und ü16 Anfänger (weiblich) statt, vorerst ohne Teilnehmerbegrenzung. Dies findet weiterhin donnerstags ebenfalls in der gleichen Gruppe in der Fröbelhalle statt.


Mittwochs findet von 17-19 Uhr im VLG Anfängertraining u16 männlich und weiblich statt.
Alles weitere bleibt so wie gehabt und dem Plan unten zu entnehmen ist.
Die Anmeldungen für die Trainings sind ab sofort von Spond zu tätigen. Den Link dafür bekommt Ihr von Eurem Übungsleiter.